Archiv für November 2012

RASH Eifel – In Gedenken und in Erinnerung an die Toten der Nazi – Sklaverei! Friedhof Euskirchen 18.11.2012

RASH Eifel – In Gedenken und in Erinnerung an die Toten der Nazi – Sklaverei! Friedhof Euskirchen 18.11.2012 from RASH Eifel on Vimeo.

Heldendenkmäler für die Soldaten der deutschen Kriege finden sich in fast jedem Dorf. Das Jahr über kaum beachtet, werden sie jedes Jahr zum sogenannten „Volkstrauertag“ hergerichtet. Allerorts werden Kränze für die deutschen Gefallenen der Weltkriege niedergelegt und oft unreflektiert diesen gedacht. In Euskirchen findet neben dem offiziellen Gedenken der Stadt und des Volksbundes deutscher Kriegsgräberfürsorge sowas auch immer statt, um unter anderen der deutschen Soldaten und der Waffen-SS zu gedenken. Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, stören sich nur wir die RASH Eifel an diesem sogenannten „Heldengedenken“.

Deshalb gab es von der RASH Eifel eine Aktion „In Gedenken und in Erinnerung an die Toten der Nazi – Sklaverei!“ auf den Friedhof Euskirchen am 18.11.2012.

Die Aktion fand speziell an einen Massengrab von sowjetischen/russischen Kriegsgefangenen statt, wo die Zahl der Toten die dort liegen leider nicht bekannt ist.


Fight the „Volkstrauertag“!